Zum Inhalt springen

So gelingt Ihr Elternabend zur Berufsorientierung!

 

So gelingt Ihr Elternabend zur Berufsorientierung!

Sehr geehrte Direktion,

sehr geehrte BerufsorientierungslehrerInnen,

Eltern spielen eine zentrale Rolle bei der Wahl des Berufes. Das ist eine Tatsache, die auch bei der Berufsorientierung berücksichtigt werden muss. Deswegen integrieren wir – wann immer es möglich ist – die Eltern in unsere Aktivitäten. Die Aktion „Helle Köpfe – geschickte Hände" bietet Elternabende an, die wichtige Informationen zur Berufsausbildung vermitteln. Wir unterstützen Sie gerne bei der Organisation dieses Elternabends.

Elternabend – leicht gemacht:

  • Geben Sie den geplanten Termin drei Wochen vorher der Sparte Gewerbe und Handwerk bekannt. Die Veranstaltung kann direkt in der Schule oder an einem von Ihnen organisierten Ort stattfinden.
  • Sie bekommen von der Sparte Gewerbe und Handwerk per Mail eine fertige Einladung: einfach ausdrucken und an die Eltern verschicken oder in den Klassen verteilen.
  • Die Anmeldung erfolgt direkt über Ihre Schule. Bitte geben Sie die genaue Teilnehmerzahl der Sparte Gewerbe und Handwerk bekannt.
  • Ab einer Teilnehmeranzahl von 30 Personen übernimmt die Sparte Gewerbe und Handwerk die Organisation und Kosten der Vortragenden und eines kleinen Buffets.

Sie haben noch Fragen? – Bitte melden Sie sich einfach bei uns!

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

 

Sparte Gewerbe und Handwerk

Wirtschaftskammer Steiermark

Mag. Gabriele Kolmayr

Körblergasse 111-113 | 8010 Graz

0316 601 495 | F 0316 601 304

Mail: gewerbe wkstmk at

hellekoepfe-geschicktehaende.at