Zum Inhalt springen

Teilnahmebedingungen

 

für den online Lehrlings-Video-Contest „Was macht deine Lehre so besonders?“:

 

1. Allgemeines:

1.1. Veranstalter des Lehrlings-Video-Contest „Was macht deine Lehre so besonders?“ ist die WK Steiermark Sparte Gewerbe und Handwerk, Körblerstraße 111-113, 8010 Graz (im Folgenden „Veranstalter“).

1.2. Teilnahmezeitraum ist zwischen 00:00 Uhr MEZ des 20.03.2017 und 24:00 Uhr MEZ des 17.04.2017.

1.3. Die Teilnahme am Lehrlings-Video-Contest erfolgt kostenlos und freiwillig.

1.4. Durch die Teilnahme am Lehrlings-Video-Contest erklären sich die teilnehmenden Personen mit der Erfassung, Speicherung, Verarbeitung und Weitergabe Ihrer Daten zur Durchführung des Wettbewerbs einverstanden. Diese Zustimmung kann von den teilnehmenden Personen per E-mail an gabriele.kolmayr wkstmk at bis zum Ablauf des 02.04.2017 widerrufen werden. Mit einem Widerruf wird die Teilnahme am Wettbewerb zurückgezogen und das eingereichte Video von den unter Punkt 2.2 genannten Online-Plattformen entfernt.

1.5. Mit der Teilnahme am Lehrlings-Video-Contest stimmen die teilnehmenden Personen diesen Teilnahmebedingungen zu.

2.    Teilnahme:

2.1. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich Personen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme in der Steiermark in einem aufrechten Lehrlingsverhältnis in einem handwerklichen Lehrberuf der Sparte Gewerbe und Handwerk stehen. Alle anderen Personen sind von der Teilnahme an diesem Lehrlings-Video-Contest ausgeschlossen.

2.2. Die Teilnahme erfolgt ausschließlich durch vollständiges Ausfüllen und Absenden des Teilnahmeformulars auf der Contest-Website oder der Facebook Seite von Helle Köpfe – geschickte Hände: www.hellekoepfe-geschicktehaende.at Link zum Video-Contest auf der Mediaplattform

2.3. Die Teilnahme kann nur während des Teilnahmezeitraums erfolgen. Außerhalb des Teilnahmezeitraums hochgeladene Videos nehmen nicht am Wettbewerb teil.

2.4. Die teilnehmenden Personen stimmen zu, dass ihr Vorname, der erste Buchstabe des Nachnamens, das Lehrjahr sowie der Lehrberuf zusammen mit dem Video auf der Contest-Website und/oder sonstigen Online-Channels der Sparte Gewerbe und Handwerk veröffentlicht wird und im Falle eines Gewinnes diese Daten inklusive dem vollständigen Nachnamen zum Zwecke der Bekanntmachung auf der Homepage des Veranstalters und sämtlichen Online-Channels der Sparte Gewerbe und Handwerk, in Tageszeitungen und sonstigen Print- und Online-Medien veröffentlicht werden dürfen. Gewinner stimmen darüber hinaus zu, dass die Videos von ihnen, die in Zusammenhang mit der Vergabe der Gewinne aufgenommen werden, für PR-Maßnahmen des Veranstalters zur Verfügung stehen und somit auf oben genannten Print- und Online-Medien veröffentlicht werden können.

3.    Teilnehmende Videos, Werknutzungsrecht

3.1. Das eingereichte Video muss im Zusammenhang mit einem handwerklichen  Lehrberuf der Sparte Gewerbe und Handwerk stehen.

3.2. Durch die Aufnahme des Videos dürfen keine Personen gefährdet werden. Bei Aufnahme des Videos am Arbeitsplatz muss die vorgeschriebene Arbeitskleidung (zB Sicherheitskleidung wie Helm, etc.) getragen werden. Durch das Aufnehmen des Videos dürfen keine dienstlichen Vorschriften verletzt werden.

3.3. Zur Teilnahme sind nur Videos berechtigt, welche in einem YouTube tauglichen Format eingereicht werden (zB mp4).

3.4. Die teilnehmenden Personen versichern, dass sie an den eingereichten Videos sämtliche Nutzungsrechte besitzen und keine Rechte Dritter (wie Persönlichkeitsrechte, Urheberrechte, Markenrechte, etc.) berühren. Insbesondere versichern die teilnehmenden Personen, dass

  • bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden und die abgebildeten Personen mit einer Veröffentlichung ihres Videos einverstanden sind;
  • keine urheberrechtlich geschützten Materialien in ihren Videos verwendet werden.
  • Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte gegenüber dem Veranstalter geltend machen, so haben die teilnehmenden Personen den Veranstalter diesbezüglich schad- und klaglos zu halten.

3.5. Mit der Teilnahme erklären die teilnehmenden Personen unwiderruflich ihre Einwilligung, dass die eingereichten Videos in unveränderter oder bearbeiteter Form zeitlich und örtlich uneingeschränkt für sämtliche werbliche Kommunikation der WK Sparte Gewerbe und Handwerk in Printmedien, zB Werbeinseraten, redaktionellen Beiträgen, Katalogen, etc., in Online-Medien, zB Einschaltungen in Webseiten, Social-Media-Plattformen wie Facebook, Instagram, YouTube und dergleichen, verwendet werden dürfen.

3.6. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die eingereichten Videos auf ihre Inhalte zu überprüfen und diese Videos ohne Angabe von Gründen zu deaktivieren bzw. von der Teilnahme auszuschließen. Teilnehmende Personen bzw. Videos, die gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen, können vom Veranstalter mit sofortiger Wirkung von der Teilnahme ausgeschlossen werden.

3.7. Der Veranstalter behält sich außerdem das Recht vor, teilnehmende Personen aufgrund der Einreichung von anstößigen, rassistischen, gewaltverherrlichenden, diskriminierenden oder sonstigen unangemessenen Videos oder aufgrund unangemessenen Verhaltens des Teilnehmers nach eigenem Ermessen von der Teilnahme jederzeit mit sofortiger Wirkung auszuschließen.

4.    Auswahlverfahren / Preise:

4.1. Es gibt 10 Preise:

  1. Platz: GoPro HERO5 Black Action Kamera (12 Megapixel)
  2. Platz: Apple Watch Series 1, 38mm Aluminiumgehäuse, Silber mit Sportarmband
  3. Platz: Kopfhörer Beats by Dr. Der EP schwarz
  4. – 10. Platz: Oeticket-Gutscheine im Wert von je € 30,00

4.2. Die Gewinner werden im Rahmen eines öffentlichen Online-Votings ermittelt.

4.3. Die Gewinner werden mittels Online-Voting aus den Teilnehmern ermittelt. Beim Online-Voting werden die vom Veranstalter auf der Mediaplattform veröffentlichten Videos mittels kühren eines Favoriten von den Besuchern der Website bewertet. Die Teilnehmer mit den meisten Stimmen gewinnen. Die Reihung der Gewinner erfolgt entsprechend der Anzahl der gültig abgegebenen Stimmen.

4.4. Das Online-Voting findet im Zeitraum vom 18.04.2017 bis 01.05.2017, 24:00 Uhr MEZ statt. Während des gesamten Voting-Zeitraumes ist der jeweilige Stand der Abstimmung auf der Voting-Website und auf der Facebook-Seite „Helle Köpfe geschickte Hände“ einsehbar. Die Gewinner werden am 02.05.2017 auf der Mediaplattform Helle Köpfe Geschicke Hände bekannt gegeben. Die Teilnehmer sind für die Richtigkeit ihrer Daten selbst verantwortlich.

4.5. Eine Barauszahlung der Sachwerte oder Tausch der Preise ist nicht möglich. Die Preise sind nicht übertragbar. Der Veranstalter ist berechtigt, jederzeit Änderungen der Preise vorzunehmen.

4.6. Teilnehmende Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile im Auswahlverfahren verschaffen, können nach Ermessen des Veranstalters ausgeschlossen werden. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

4.7. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

5.    Haftung

5.1. Es wird keine Haftung - im Ausmaß der gesetzlichen Zulässigkeit - für jegliche Probleme oder Mängel im Zusammenhang mit Computern, Verbindungen, Netzwerken etc. übernommen, die von den teilnehmenden Personen für das Versenden des Videos bis zum Einlangen in der Sphäre des Veranstalters genutzt werden.

5.2. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung – im Ausmaß der gesetzlichen Zulässigkeit - für jedweden Schaden, Verlust, Verletzung oder Enttäuschung, die den teilnehmenden Personen durch eine Vorbereitung der Teilnahme, durch die Teilnahme am Wettbewerb oder durch die Entgegennahme eines Preises entstehen. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt insbesondere für Schäden, die durch Hardware-, Software-, Netzwerk-, Internet- oder andere Computer- oder Kommunikationsprobleme oder einer Kombination dieser Möglichkeiten verursacht werden, einschließlich möglicher Schäden an Computern oder Mobiltelefonen von teilnehmenden Personen oder anderen Personen, die aufgrund oder in Verbindung mit der Teilnahme am Wettbewerb oder dem Herunterladen jedweder Informationen für den Wettbewerb entstanden sind oder für den Verlust oder die Löschung von Daten.

5.3. Weiterhin übernimmt der Veranstalter keinerlei Haftung – im Ausmaß der gesetzlichen Zulässigkeit - für allfällige Schäden, die durch die teilnehmenden Personen im Zuge ihrer Aufnahme von Videos für den Wettbewerb verursacht werden und wird von den teilnehmenden Personen insoweit von allen Ansprüchen Dritter freigestellt.

6.    Schlussbestimmungen:

6.1. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für den Inhalt der Videos.

6.2. Der Veranstalter behält sich vor, den Wettbewerb abzubrechen oder zu beenden, wenn aus technischen Gründen (zB Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- oder der Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Wettbewerbs nicht gewährleistet werden kann.

6.3. Für den Fall, dass eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ungültig oder nicht durchsetzbar sein sollte, wird die Wirksamkeit oder Durchsetzbarkeit der verbleibenden Bestimmungen hiervon nicht berührt. Die betroffene Bestimmung wird durch eine gültige und durchsetzbare Bestimmung ersetzt, die der zugrunde liegenden Absicht der betroffenen Bestimmung am nächsten kommt.

6.4. Auf diese Teilnahmebedingungen findet österreichisches Recht Anwendung.