Zum Inhalt springen

Vom Lehrling zum Neu-Gründer: Floristik Grossegger

Siegerfoto von der österreichischen Staatsmeisterschaft der Floristen 2014
Staatsmeisterin 2014 Foto © Foto Fischer
Angelika Grossegger bei den WorldSkills 2015 in Sao Paulo (Medallions of Excellence)
Angelika Grossegger bei den WorldSkills 2015 in Sao Paulo (Medallions of Excellence)
Medallions of Excellence WorldSkills 2015 (San Paulo)

Wann haben Sie sich entschieden Ihr Unternehmen zu gründen und warum?

Ich war dem Unternehmen bereits als Filialleiterin tätig als mein Chef mich fragte, ob ich es übernehmen wollte. Das war 2015.

Was waren Ihre Höhen und Tiefen?

Höhen: Meine Vorgängerin, die vor meinem Chef das Unternehmen gründete und 33 Jahre lang geführt hatte, hat mich tatkräftig unterstützt.

Tiefen: Meine erste LKW Lieferung von Balkonblumen ist abgefroren.

Warum würden Sie wieder ein Unternehmen gründen?

Weil mir die Selbständigkeit und Unabhängigkeit sehr gut gefällt.

 

Ausgezeichnet mit dem "Follow me Award 2016" in der Kategorie ,Familien-externe Nachfolge'.
Artikel in Mein Bezirk – Graz Umgebung