Zum Inhalt springen

Vom Lehrling zum Neu-Gründer: Tischlerei KlausFruhmann

P1060330_klein.jpg

Wann haben Sie sich entschieden Ihr Unternehmen zu gründen und warum?

Grundsätzlich habe ich mich im Jahr 2002 dazu entschlossen, in die Selbstständigkeit einzutreten, und habe mit 1.1.2003 meine Tischlerei eröffnet.

Der Grund war auf jeden Fall die Freiheit zu haben, sich kreativ und abwechslungsreich beruflich zu bewegen.

Was waren Ihre Höhen und Tiefen?

Mein größter beruflicher Höhenflug war schon vor der Selbstständigkeit im Juli 1997, als ich die Berufsweltmeisterschaft in St. Gallen in der Schweiz gewonnen habe. Tiefschläge wie Schuldenfallen, Konkurs, oder Konkurs wo man mitgezogen wird, habe ich nie gehabt.

Warum würden Sie wieder ein Unternehmen gründen?

Die Freiheit ist das schönste Gefühl als Selbstständiger.