weitere Berufe

FriseurIn (StylistIn)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Den Kopf voller Ideen

Modisches Verständnis und das Gefühl für typgerechtes Styling gehören in dieser Branche zum Erfolgsgeheimnis. Als FriseurIn und StylistIn folgst du den jeweiligen Modetrends, weißt immer Bescheid über die neuesten Pflege- Färbe- und Mèchentechniken und setzt diese mit handwerklichem Geschick und Kreativität um. Mit dem nötigen Fingerspitzengefühl kannst du deinen Kunden und Kundinnen verschiedenste Frisuren verpassen. Neben Schneiden, Stylen und Färben zählen aber auch das Auftragen von Make-up, das Färben und Formen von Augenbrauen und die Bartpflege zu den Hauptaufgaben moderner StylistInnen. Auch die Beratung und der Verkauf von Haarpflegeprodukten gehört zum Berufs-Einmaleins.

Diese Lehre ist was für dich, wenn …

du ein gutes Auge für Frisuren hast und modisch interessiert bist.

du geschickt mit deinen Händen arbeiten kannst, denn für die meisten Frisuren und Färbetechniken braucht es Fingerspitzengefühl.

du gerne im Team arbeitest, denn im Friseursalon arbeitest du meist mit anderen zusammen.

du gut im Organisieren bist, denn manchmal wirst du auch mehrere Kunden und Kundinnen gleichzeitig betreuen.

du gerne gestalterisch und kreativ arbeitest, denn hin und wieder wirst du auch etwas ausgefallenere Frisuren gestalten.

Das kann die Lehre

In deiner 3-jährigen Lehrzeit wirst du zum Profi in Sachen Styling ausgebildet. Dabei erlernst du alle Gestaltungsmöglichkeiten durch Schnittformen, Pflege-, Färbe- und Mèchentechniken. Haar- und Nagelpflege, Augenbrauen- und Wimpernfärben sowie Schminken gehören ebenso zu deiner professionellen Ausbildung wie das Wissen um Wirkung und Anwendung von Pflege- und Stylingprodukten.

Infos zur Lehrlingsentschädigung gibt’s hier.

Weitere Infos zur Landesinnung der Friseure findest du unter:   
www.wko.at/stmk/friseure
www.karrieremitschere.at