weitere Berufe

FloristIn

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Kreative Köpfe mit grünem Daumen

FloristInnen arbeiten in Blumenfachgeschäften oder Gärtnereien und stellen dort für Ihre Kundinnen und Kunden Gestecke, Blumenarrangements, Blumensträuße und Kränze her. Eine sehr wichtige Aufgabe ist dabei auch die Beratung der Kundinnen und Kunden über die richtige Wahl und die fachgerechte Pflege der Blumen und Pflanzen. FloristInnen kümmern sich außerdem um das ganze Drumherum, indem Sie die benötigten Waren bei Großhändlern bestellen, die Warenlieferung kontrollieren, die Waren richtig lagern und durch Gießen, Düngen, Ein- und Umtopfen pflegen.

Diese Lehre ist was für dich, wenn …

du geschickt und genau mit deinen Händen arbeiten kannst, dann fällt dir nämlich das Arrangieren von Blumengestecken oder Kränzen leichter.

du ein scharfes Auge hast und du somit gleich siehst, ob die Pflanzenqualität stimmt oder ob bestimmte Farben zusammenpassen.

du gerne mit Menschen arbeitest und sie berätst, das gehört nämlich zum Berufsalltag dazu.

du gerne kreativ und gestalterisch arbeitest und dir das Arrangieren von Blumen Spaß macht.

Das kann die Lehre

Während deiner 3-jährigen Lehrzeit erfährst du, welche Blumen- und Pflanzenarten es gibt und wie sie zu pflegen und lagern sind. Du entwickelst ein Gespür für die Auswahl und das Arrangement der richtigen Blumen und Pflanzen und lernst, wie man Kränze, Gestecke, Girlanden und Sträuße so gestaltet, dass sie zu unterschiedlichen Anlässen passen. Du erfährst, welche Schädlinge und Pflanzenkrankheiten es gibt und wie man schnell dagegen vorgehen kann. Außerdem lernst du die organisatorischen Abläufe kennen – vom Bestellen der Waren über die Lagerung bis hin zum Verkauf. Natürlich nimmt auch die Beratung der Kunden einen wichtigen Platz in der Ausbildung ein – das richtige Kommunizieren mit Kunden und Einschätzen ihrer Präferenzen will nämlich gelernt sein. Die Ausbildung bereitet dich also rundum perfekt auf deine berufliche Zukunft als FloristIn vor!

Infos zur Lehrlingsentschädigung gibt’s hier.

Weitere Infos zur Landesinnung der Gärtner und Floristen findest du unter:
www.wko.at/stmk/gf
www.ihr-florist.at