weitere Berufe

Platten- und FliesenlegerIn

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Hier ist Kreativität gefragt

Platten- und FliesenlegerInnen verlegen Boden- und Wandbelegsmaterialien aus Keramik, Naturstein, Kunststein und Beton. Als Platten- und FliesenlegerIn arbeitest du am häufigsten in Badezimmern, Küchen und Toiletten, aber auch in Schwimmbädern, Saunas, Hotels, Großküchen, Schulen und Krankenhäusern. Du berätst deine Kunden bei der Wahl des Materials und legst die genaue Anordnung der Platten und Fliesen in Verlegeplänen fest. Dann schneidest du die Ränder der Platten und Fliesen zurecht, bringst gegebenenfalls Dämmstoffe an der Wand an, bestreichst sie mit Mörtel und verlegst anschließend die Platten und Fliesen nach Plan. Bei anspruchsvolleren Bauteilen wie Säulen oder Bögen ist hier besonders viel Kreativität gefragt!

Diese Lehre ist was für dich, wenn …

du geschickt und genau mit deinen Händen arbeiten kannst, dann fällt dir nämlich das sorgfältige Verlegen von Fliesen und Platten leichter.

du ein scharfes Auge hast und somit einen ungenauen Fugenverlauf gleich erkennst.

du ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen hast, das erleichtert dir nämlich das richtige Einpassen von Platten und Fließen.

du gerne im Team arbeitest.

du gerne mit Menschen arbeitest und sie berätst.

Das kann die Lehre

In deiner 3-jährigen Lehre erfährst du, welche Materialien es bei Fliesen und Platten gibt, welche Eigenschaften sie mit sich bringen und unter welchen Bedingungen sich welches Material am besten eignet. Du lernst, wie Verlegepläne erstellt, Randabschlüsse nach Plan zugeschnitten, Mörtelschichten richtig aufgetragen und Platten und Fließen sauber gelegt werden. Außerdem entwickelst du während deiner Lehre einen Sinn für moderne Raum- und Fassadengestaltung und kannst somit deine Kunden noch besser beraten. Am Ende deiner Ausbildung bist du ein gefragter Profi für Fliesen und Platten.

Infos zur Lehrlingsentschädigung gibt’s hier.

Weitere Infos zur Landesinnung der Hafner, Platten- und Fliesenleger und Keramiker findest du unter:
www.kachelofen.st